Einsteiger Logo

Datenschutz für soziale Medien:

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung Artikel 4 Nr.7, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

FOR.UM Media GmbH
Waltersberg 2
97947 Grünsfeld
Fon:
Fax: 09346 9224-50
E-Mail:
Website: www.for-um-media.de

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Fanseite. Unsere Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf.

Umgang mit personenbezogenen Daten Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten sind Angaben mit Bezug auf eine natürliche Person. Darunter fallen unter anderem Informationen wie der Name, die Anschrift, die Telefonnummer, die E-Mail-Adresse und das Geburtsdatum - aber auch Informationen darüber, welche Webseite von jemandem besucht wurde.

Da diese Daten besonderen Schutz genießen, werden sie bei uns nur im erforderlichen Umfang erhoben. Nachfolgend werden wir Ihnen entsprechend unserer Pflicht erläutern, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Fanseiten erfassen, und wie diese genutzt werden.

INSTAGRAM

Personenbezogene Daten Besuchen Sie unsere Fanseite www.instagram.com/einsteiger_net werden personenbezogenen Daten durch den Anbieter dieser Seiten: Facebook Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, D2 Dublin, Ireland entsprechend der Datenschutzrichtlinie von Instagram gespeichert und verarbeitet. Die Datenschutzrichtlinie finden Sie https://help.instagram.com/519522125107875. Wir speichern Usernamen und Kommentare, die wegen Verstoßes gegen die Netiquette gelöscht werden. Diese werden nur zum ggf. erforderlichen Nachweis bei rechtlichen Auseinandersetzungen gespeichert.

Rechte der Benutzer Wenn Sie Auskunftsfragen oder andere Fragen zu Ihren Rechten als Benutzer haben (z. B. das Recht auf Löschung), empfehlen wir Ihnen, sich direkt an Instagram zu wenden, da nur Instagram bzw. Facebook als Anbieter von Instagram den vollständigen Zugriff auf die Benutzerdaten hat. Sollten Sie dabei Unterstützung benötigen oder anderweitige Fragen haben, können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Möchten Sie künftig nicht mehr, dass Ihre Daten verarbeitet werden, dann heben Sie bitte durch Nutzung der Funktion “nicht mehr folgen” die Verbindung Ihres Benutzer-Profils zu unserer Seite auf.

Statistikdienst Instagram Insights Zum Zwecke der stetigen Optimierung unserer Seiten nutzen wir den Statistikdienst Instagram Insights, welcher von Instagram angeboten wird. Dieser Dienst erfasst Ihre Aktivität auf unserer Seite. Die Daten werden über Instagram Insights anonym für statistische Zwecke erfasst. Von Instagram Insights erfasste Daten sind: Interaktionen, Webseitenklicks, Reichweite, Impressionen, Geschlechterverhältnis, Altersstruktur, Standorte, Tag und Uhrzeit an denen Abonnenten am aktivsten sind, Informationen, aus welchen Ländern und Städten unsere Besucher, Beitragsinteraktionen, “Gefällt mir” Angaben, Kommentare. Rückschlüsse auf einzelne User sowie Zugriffe auf einzelne Userprofile durch den Administrator sind nicht möglich.

ALLGEMEIN

EU-U.S. Privacy-Shield Facebook Inc., der US-amerikanische Mutterkonzern von Instagram ist unter dem EU-U.S. Privacy-Shield zertifiziert und gibt damit das Versprechen, sich an europäische Datenschutzrichtlinien zu halten. Weitere Informationen zum Privacy-Shield-Status von Facebook finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active. Wir als Betreiber der Seite können die Übermittlung und weitere Verarbeitung personenbezogener Daten der Benutzer in Drittländer, wie z.B. in die USA, sowie die damit verbundenen eventuellen Risiken für die Benutzer, nicht ausschließen.

Ansprechpartner für Fragen des Datenschutzes – Datenschutzbeauftragter In Fragen des Datenschutzes steht Ihnen unsere Datenschutzbeauftragte zur Verfügung: Luisa Jouaux
E-Mail:
Fon:

Löschung der Daten Sofern wir personenbezogene Daten von Ihnen erhoben haben, speichern wir diese nur so lange, wie sie für die Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden (bspw. Im Rahmen eines Vertragsverhältnisses), erforderlich sind oder sofern dies gesetzlich vorgesehen ist. So speichern wir im Rahmen eines Vertragsverhältnisses Ihre Daten mindestens bis zur vollständigen Beendigung des Vertrages. Anschließend werden die Daten für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist aufbewahrt.

Recht auf Auskunft,Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerspruch Nach dem Bundesdatenschutzgesetz § 34 und der DSGVO Art. 15-21 haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Ihre Daten werden dann gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Sie haben das Recht,der Datenerhebung zu widersprechen sowie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen können Sie jederzeit an uns richten.

Widerruf von Einwilligungen Sie können eine uns erteilte Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu nutzen, jederzeit widerrufen. Hierzu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Datenverarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs bleibt rechtmäßig.

Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Sie ist weder für einen Vertragsschluss erforderlich noch besteht eine sonstige Verpflichtung Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Für den Fall, dass Sie Ihre Daten nicht bereitstellen, hat dies keinerlei negative Folgen für Sie.

Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße haben Siegemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat, ist die zuständige Aufsichtsbehörde für datenschutzrechtliche Fragen. Hier finden Sie seine Kontaktdaten: https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/BadenWuerttemberg.html?nn=5217144.

Recht auf Datenübertragbarkeit – Art. 20 DSGVO Sie haben das Recht, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, beispielsweise eines Nutzerprofils, von einer automatisierten Anwendung auf eine andere Anwendung zu übertragen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.